Datenschutz-Bestimmungen

1.Datenschutzerklärung

Bei EDITORIAL SAURE SL verpflichten wir uns, die Privatsphäre und die korrekte Verwendung der von uns verarbeiteten und von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu schützen, sowohl online unter www.imartgine.com als auch gegebenenfalls auf Subdomains und / oder Microsites wie off -Linie. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen und damit einverstanden sind, bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Website oder ihre Dienste nicht nutzen und uns Ihre Informationen nicht zur Verfügung stellen. Die Tatsache, dass Sie auf diese Website zugreifen, einen ihrer Dienste nutzen oder uns Ihre Daten online oder offline zur Verfügung stellen, wird als eindeutige positive Maßnahme verstanden, mit der Sie uns (falls erforderlich) Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke erteilen unten angegeben.

2. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

EDITORIAL SAURE SL CIF: B013335447 Adresse: AVDA. SAN BLAS, 11 BAJO (01170) VITORIA-GASTEIZ (ALAVA – ARABA) Telefon: 945 465 825 E-Mail: editorial.saure@imartgine.com

3. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Erhalten durch den interessierten Teil: Wenn Sie bereits Kunde oder potenzieller Kunde sind, haben Sie uns diese entweder offline oder online zur Verfügung gestellt, wenn Sie unsere Dienstleistungen anfordern, um die vertragliche oder kommerzielle Beziehung mit Ihnen aufrechtzuerhalten. Diese Informationen können Daten enthalten wie:

Ihre Kontaktinformationen (Vor- und Nachname, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) benötigen wir, damit wir Sie kontaktieren können, falls wir Fragen haben oder Informationen zu Ihren Anfragen benötigen.

Weitere Informationen, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind, beziehen sich auf die angeforderten Ereignisse, Aktivitäten oder Dienstleistungen, Angaben zu Ihrer Bank oder Kreditkarte, um die Zahlung vorzunehmen.

Wenn Sie nur ein Benutzer unserer Website sind, der eine Anfrage oder Anfrage stellt, haben Sie uns diese entweder offline oder online zur Verfügung gestellt, um auf Ihre Anfragen und / oder Anfragen zu antworten. Die Daten, die Sie uns über diese Website oder eine ihrer Subdomains, Microsites und / oder mobilen Anwendungen zur Verfügung gestellt haben, sammeln wir Informationen. Zum Beispiel, wenn Sie auf die Website zugreifen, wenn Sie ein Formular mit persönlichen Daten ausfüllen, wenn Sie in unserem Geschäft einkaufen oder wenn Sie uns direkt per E-Mail kontaktieren.

Wenn Sie an einem unserer Wettbewerbe und / oder Veranstaltungen teilnehmen, müssen wir wissen, ob Sie über 14 Jahre alt sind. Falls Sie dies nicht tun und an dem Wettbewerb, der Aktivität und / oder der Veranstaltung teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Schule, dem Namen Ihrer Eltern an editorial.saure@imartgine.com. Erziehungsberechtigte und / oder gesetzliche Vertreter und Postanschrift Ihres Hauses oder E-Mail-Adresse Ihrer Eltern, Erziehungsberechtigten und / oder gesetzlichen Vertreter. Wir werden sie kontaktieren, um zu überprüfen, ob sie wirklich Ihre Eltern, Erziehungsberechtigten und / oder gesetzlichen Vertreter sind und ob sie Sie zur Teilnahme an dem Wettbewerb, der Veranstaltung oder der organisierten Aktivität autorisieren. Wenn wir eine solche Bestätigung nicht erhalten, können wir Ihre persönlichen Daten nicht verarbeiten und Sie können daher nicht teilnehmen.

Wir können solche Verwendungen, Sitzungen und zugehörigen Informationen entweder unabhängig oder mithilfe von Diensten Dritter verarbeiten und aufzeichnen, auch durch die Verwendung von „Cookies“ und anderen Tracking-Technologien wie Flash-Cookies und Webanalysen.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, garantieren Sie, dass Sie in der Lage sind, diese Informationen bereitzustellen, dass die Informationen wahr, wahrheitsgemäß, genau und aktuell sind, dass sie nicht vertraulich sind und dass sie keine vertraglichen Beschränkungen verletzen oder die Rechte Dritter und Sie erklären sich damit einverstanden, sich nicht als andere Benutzer auszugeben, die ihre Daten verwenden.

Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Daten korrekt und aktuell zu halten, und lehnen jede Verantwortung für EDITORIAL SAURE SL ab, falls Sie dies nicht tun.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden außerdem Daten von Ihrem Browser an unseren Server gesendet, um unsere Dienste zu optimieren und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, z. B. wenn Sie auf die Seite zugreifen oder wenn Sie sich über Dienste von Drittanbietern bei unseren Diensten anmelden, z wie soziale Netzwerke oder Google. Diese Daten können automatisch von uns oder von Dritten in unserem Namen gesammelt und gespeichert werden. Diese Daten können Folgendes umfassen:

die IP-Adresse des Benutzers

Datum und Uhrzeit des Besuchs

Die URL der Site, von der der Benutzer stammt

die auf unserer Website besuchten Seiten

Informationen zum Browser (Typ und Version des Browsers, Betriebssystems usw.).

Wir können solche Verwendungen, Sitzungen und zugehörigen Informationen entweder unabhängig oder mithilfe von Diensten Dritter verarbeiten und aufzeichnen, unter anderem durch die Verwendung von „Cookies“ und anderen Tracking-Technologien wie Flash-Cookies und Webanalysen. Ebenso informieren wir Sie darüber, dass wir den Google Maps-Ortungsdienst verwenden, damit Sie uns leichter finden können. Wenn Sie diese mobile Anwendung verwenden, erhält Google möglicherweise Informationen über Ihren tatsächlichen Standort (z. B. GPS-Signale, die von einem mobilen Gerät gesendet werden) oder Informationen, die zur Annäherung an Ihren Standort verwendet werden können. Im Allgemeinen können Sie ihre Ortungsdienste auf Ihren Geräte- oder Browsereinstellungen aktivieren oder deaktivieren. Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google Maps, da es sich bei uns um einen ausländischen Dienst handelt.
Mitteilung der betroffenen Person an Dritte:
In Bezug auf die Daten anderer Personen müssen Sie deren Privatsphäre respektieren und bei der Übermittlung oder Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten besondere Sorgfalt walten lassen. Nur der Eigentümer kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten genehmigen. Wenn Sie uns Daten von Dritten zur Verfügung stellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, deren vorherige und ausdrückliche Zustimmung zu deren Verwendung und Übermittlung an uns zu haben, und es liegt in Ihrer Verantwortung, sie über die Verarbeitung ihrer Daten durch uns zu informieren. Die Veröffentlichung von Daten Dritter ohne Ihre Zustimmung kann zusätzlich zu den Datenschutzbestimmungen gegen das Recht auf Ehre, die Privatsphäre oder das Image dieser Dritten verstoßen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen, garantieren Sie durch das Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich, dass Sie die Genehmigung des Interessenten für diesen Beitrag haben, und entbinden uns von jeglicher Verantwortung im Falle eines Anspruchs des Interessenten Sie gehen ausschließlich davon aus, wer uns die Daten in seinem Namen mitgeteilt hat.



4. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie alle anderen Daten, die während der Entwicklung der vertraglichen, kommerziellen oder sonstigen Beziehung, die wir zu Ihnen unterhalten, entstehen, können wir für verschiedene Zwecke verarbeiten, zum Beispiel:

Wenn Sie ein aktueller oder potenzieller Kunde sind, um die vertragliche und / oder geschäftliche Beziehung mit Ihnen zu verwalten, die erbrachten Dienstleistungen zu verwalten und abzurechnen sowie Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten, Produkte und / oder Dienstleistungen zu senden.

Wenn Sie ein Lieferant oder potenzieller Lieferant sind, um die vertraglichen und kommerziellen Beziehungen, die wir mit Ihnen unterhalten, für die Verwaltung und Abrechnung der erbrachten Dienstleistungen zu verwalten und Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten, Produkte und / oder Dienstleistungen zu senden.

Wenn Sie nur Benutzer unserer Websites sind, verwenden wir Ihre Daten, um Einkäufe in unserem Online-Shop zu verwalten und Anfragen zu verwalten, die Sie online an uns richten. In allen oben genannten Fällen, um den Kontakt und die Kommunikation mit Ihnen aufrechtzuerhalten und Ihnen Informationen über unsere Produkte und / oder Dienstleistungen zu senden (einschließlich Werbung und / oder kommerzieller Kommunikation im Sinne von Art. 21 LSSICE 34/2002)

Wenn Sie an unseren Wettbewerben, Aktivitäten und Veranstaltungen teilnehmen, verwalten Sie Ihr Abonnement und nehmen an diesen teil

Wenn Sie uns Ihre Lehrplandaten gesendet haben, um Sie zu kontaktieren und die von uns durchgeführten Auswahlprozesse zu verwalten. In diesem Fall ist die Vervollständigung der Informationen in den als obligatorisch gekennzeichneten Feldern für die Behandlung von wesentlicher Bedeutung. Wenn Sie diese Informationen nicht angeben, können wir Ihren Lebenslauf nicht berücksichtigen.

5. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Wir werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei aktuellen oder potenziellen Kunden und Lieferanten zur Verfügung stellen, so lange aufbewahren, wie die vertragliche oder geschäftliche Beziehung aufrechterhalten wird und sobald diese abgeschlossen sind, solange die interessierte Partei ihre Löschung nicht beantragt und , sogar angefordert, während der notwendigen Zeit und Einschränkung Ihrer Behandlung, nur:

die gesetzlichen / vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen wir unterliegen und / oder

während der gesetzlichen Bestimmungen für die Verschreibung von Verantwortlichkeiten unsererseits und / oder

die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aus der Beziehung mit der interessierten Partei.

Wenn Sie ein Benutzer der Website sind, werden wir sie behalten, solange Sie nicht um deren Löschung bitten, und wir können sie, auch wenn Sie dazu aufgefordert werden, unter Einschränkung ihrer Behandlung nur zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und / oder zur Ausübung oder Verteidigung behalten von Ansprüchen.

Wenn Sie ein möglicher Kandidat sind, der uns Ihren Lebenslauf gesendet hat, werden wir ihn so lange aufbewahren, bis Sie uns bitten, ihn zu löschen, damit wir Sie für zukünftige Auswahlverfahren kontaktieren können. In Abstimmung mit den oben genannten Kriterien kann die Löschung personenbezogener Daten entweder in Computeraufzeichnungen oder auf Papier nach Ermessen der Organisation erfolgen, abhängig von den logistischen Anforderungen und / oder dem Speicherplatz, der das Löschen von Informationen oder Dokumentationen ratsam macht .

6. Was ist die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage, die uns für die Behandlung Ihrer Daten legitimiert, ist die Beziehung, die sich aus dem Assoziierungsvertrag ergibt, der uns verbindet, wenn Sie ein aktueller Kunde sind, die vertragliche und kommerzielle Beziehung, wenn Sie ein aktueller Anbieter sind, oder beispielsweise Ihre Anfrage nach einem Angebot oder Versand Ihres Servicekatalogs, wenn Sie ein potenzieller Kunde oder Lieferant sind. Dies gilt auch für Ihre Einwilligung, wenn Sie eine Anfrage über unsere Website gestellt haben, wenn Sie nur Benutzer dieser Website sind, oder wenn Sie uns Ihren Lebenslauf gesendet haben, wenn Sie ein Kandidat sind. Diese Zustimmung wird uns eindeutig erteilt, indem Sie uns Ihre Daten online über unsere Website oder offline zur Verfügung stellen. Dieser Beitrag wird als eindeutige positive Handlung angesehen, die diese Zustimmung zum Ausdruck bringt.Der Beitrag der angeforderten Daten ist obligatorisch, da er für die oben genannten Zwecke wesentlich ist. Wenn Sie sie nicht zur Verfügung stellen, können wir sie nicht ausführen. In Anbetracht der einschlägigen und angemessenen Beziehung, die Sie zu uns als Kunde, Webbenutzer oder Lieferant unterhalten, haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten so zu behandeln, dass wir Ihnen im Rahmen ihrer Pflege und Verwaltung Informationen über unsere Produkte und / oder senden können Dienstleistungen (einschließlich Kommunikationswerbung und / oder Werbung im Sinne von Artikel 21 LSSICE 34/2002). Diese Zwecke sind mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar, für den wir Ihre Daten gesammelt haben (Verwaltung des Kontakts und der Kommunikation mit Ihnen und Aufrechterhaltung der Beziehung, die uns verbindet), aber in jedem Fall leitet sich der Beitrag Ihrer Daten für diese Zwecke, den wir gerade erwähnt haben, ab Unser berechtigtes Interesse ist immer freiwillig und Ihre Interessen, Rechte oder Freiheiten haben immer Vorrang vor unserem berechtigten Interesse. Wenn Sie uns also bitten, Ihre Daten für diese Zwecke zu löschen und nicht mehr zu verarbeiten (senden Sie uns eine entsprechende E-Mail an editorial.saure@imartgine.com), werden wir dies tun, um sie für die Formulierung und Übung blockieren zu können oder Verteidigung von Ansprüchen. Diese Rücknahme setzt die Verarbeitung Ihrer Daten für den Rest der beschriebenen Zwecke nicht voraus.

7. An welche Empfänger können wir Ihre Daten weitergeben?

Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen bereitgestellten Daten zur Erfüllung von Zwecken, die in direktem Zusammenhang mit legitimen Abtretungen des Übertragers und des Abtretungsempfängers stehen, an Dritte weitergegeben werden können, wie z.

An Bankunternehmen für die Verwaltung von Inkasso und Zahlungen.

An die Transportunternehmen, die für die Logistik des Versands und der Lieferung unserer Produkte verantwortlich sind, um diese an Ihre Adresse senden zu können.

An Einrichtungen oder Organisationen, zu denen eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenkommunikation besteht (Steuerverwaltung…)

An die verschiedenen Stellen, die jederzeit erforderlich sind, um die verschiedenen über diese Website erbrachten Inkasso- und Zahlungsdienste bereitzustellen, sowie an die Verpflichtungen, die sich aus den Zahlungssystemen, die sie ermöglichen, jederzeit ergeben; alles in Übereinstimmung mit den Funktionen, die den Unternehmen für die Erbringung der Dienstleistungen eigen sind.

Ihre Kommentare zu den Profilen von EDITORIAL SAURE SL in sozialen Netzwerken können auf unserer Website veröffentlicht werden, ebenso wie das in diesen Kommentaren enthaltene Foto.

Wir informieren Sie darüber, dass wir für den Fall, dass wir US-amerikanische Anbieter verwenden, die möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten haben, Hilfsdienste für unsere Aktivitäten bereitstellen (Unterkunft, Unterkunft, Software as a Service, Remote-Backups, Support-Services oder Computer) Wartung, E-Mail-Manager, Versenden von E-Mails und E-Mail-Marketing usw.) Diese Unternehmen können unterschiedlich sein und sich im Laufe der Zeit ändern. In jedem Fall werden wir jedoch Unternehmen auswählen, die das Privacy Shield-Abkommen zwischen den USA und der EU einhalten oder zu Ländern gehören, die als Länder mit einem angemessenen Schutzniveau deklariert wurden, was bedeutet, dass sie verpflichtet sind, gleichwertige europäische Datenschutzanforderungen einzuhalten. In jedem Fall genehmigen Sie durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich und eindeutig die Übermittlung von Daten an diese Unternehmen, da Sie wissen, dass dies eine internationale Datenübertragung in ein Land beinhaltet, das nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehört, und geben Ihre eindeutige Zustimmung dazu Transfer.

8. Instant Messaging-Anwendungen und soziale Netzwerke.

Falls Sie über WhatsApp mit uns kommunizieren, müssen Sie verantwortungsbewusst damit umgehen. Lesen Sie Ihre Datenschutzrichtlinie und konfigurieren Sie sie gemäß Ihren Einstellungen, bevor Sie auf diese Weise Informationen mit persönlichen Daten senden. Senden Sie uns auf diese Weise keine Informationen oder Dateien mit vertraulichen Daten oder die Sie privat halten möchten. Es gibt andere sicherere Möglichkeiten, dies zu tun. Obwohl diese Art von Messaging-Anwendungen unter bestimmten Umständen sehr nützlich sein kann, erinnern wir Sie daran, dass die Informationen, die Sie im Internet veröffentlichen, vielen bekannten und unbekannten Personen zugänglich sind, sodass ein Risiko für Ihre Privatsphäre und die anderer besteht. Wir empfehlen, dass Sie keine persönlichen, privaten und / oder vertraulichen Informationen angeben oder dass Sie diese vertraulich behandeln möchten. Wir können nicht für den Betrieb und die Verfügbarkeit des Dienstes verantwortlich sein, da wir ihn nicht bereitstellen, sondern Dritte außerhalb von uns.

Darüber hinaus informieren wir Sie, dass wir auch soziale Netzwerke nutzen. Wenn Sie sich für eine Interaktion mit uns über ein soziales Netzwerk entscheiden, können wir nicht für die von Ihnen gewählten Datenschutzeinstellungen verantwortlich sein, damit das soziale Netzwerk Sie über Ihre IP-Adresse oder die Seite informieren kann, die Sie auf unserer Website besuchen und die Sie festlegen können Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren des Webs ermöglichen. Sie können Ihren Vor- und Nachnamen auch anzeigen, indem Sie eine unserer Veröffentlichungen „mögen“ oder Kommentare abgeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten, die mit diesen „Gefällt mir“ – oder Kommentaren verknüpft sind, angezeigt werden, müssen Sie Ihre Privatsphäre so konfigurieren, dass dies vermieden wird, und Ihre Daten pseudonymisieren, z. B. mit einem NIK oder Alias, der Ihren Vor- und Nachnamen nicht preisgibt. etc.

Wenn Sie als Benutzer über unsere offizielle Seite in einem sozialen Netzwerk beschließen, Texte, Fotos, Videos und andere Informationen und / oder Inhalte zu veröffentlichen und / oder zu teilen, sind Sie allein dafür verantwortlich, dass diese Inhalte den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen entsprechen Vorschriften. Wir erinnern Sie daran, dass Sie in Bezug auf die Daten anderer Personen deren Privatsphäre respektieren müssen, wobei Sie bei der Übermittlung oder Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten besondere Sorgfalt walten lassen müssen. Nur der Eigentümer kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten genehmigen. Der Benutzer darf auf dieser Seite oder auf unserer offiziellen Seite in sozialen Netzwerken nur personenbezogene Daten, Fotos und Informationen oder andere Inhalte veröffentlichen, deren Eigentum und Eigentum ihm gehört oder für die er die Genehmigung Dritter besitzt. Wenn Sie Daten von Dritten bereitstellen oder veröffentlichen, liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihre vorherige und ausdrückliche Zustimmung zu deren Verwendung, Kommunikation und Veröffentlichung einzuholen, und es liegt in Ihrer Verantwortung, sie über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns oder deren Veröffentlichung durch zu informieren Sie. Die Veröffentlichung von Daten Dritter ohne Ihre Zustimmung kann zusätzlich zu den Datenschutzbestimmungen gegen das Recht auf Ehre, die Privatsphäre oder das Image dieser Dritten verstoßen.

In jedem Fall können wir sowohl von dieser Website als auch von unseren Seiten in sozialen Netzwerken alle vom Benutzer veröffentlichten Inhalte entfernen, wenn wir feststellen, dass der Benutzer gegen die geltenden Gesetze verstoßen hat, sowie die Angaben in dieser Datenschutzrichtlinie. Soziale Netzwerke werden nicht direkt in unseren Diensten gehostet. Ihre Interaktionen mit ihnen richten sich nach ihren Richtlinien und nicht nach unseren. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke, um detaillierte Informationen zur Erhebung und Übertragung personenbezogener Daten, zu Ihren Rechten und zur Konfiguration Ihrer Privatsphäre zu erhalten. Darüber hinaus können Sie mit unseren Diensten Ihre persönlichen Daten direkt an Dritte weitergeben, z. B. über Seitenrahmen-Techniken, um Inhalte für oder von Diensten Dritter oder anderen bereitzustellen, während das Erscheinungsbild unserer Website und unserer Dienste („Frames“) erhalten bleibt. ). Bitte beachten Sie, dass diese Informationen tatsächlich diesen Dritten und nicht uns zur Verfügung gestellt werden. Diese Interaktionen und dieser Austausch unterliegen auch den Richtlinien dieser Dritten und nicht unserer.

9. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Zugriffsrecht: Sie können uns fragen, welche personenbezogenen Daten wir behandeln, und sogar eine Kopie davon anfordern.

Recht auf Berichtigung: Sie können uns bitten, ungenaue personenbezogene Daten zu berichtigen oder unvollständige Daten zu vervollständigen, auch durch eine zusätzliche Erklärung.

Löschrecht (Recht auf Vergessenwerden): Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, wenn: sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind, Sie Ihre Einwilligung widerrufen, rechtswidrig behandelt wurden oder deren Einhaltung vorliegt eine rechtliche Verpflichtung.

Recht auf Einschränkung der Behandlung: Sie können uns bitten, die Behandlung Ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall behalten wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können uns bitten, Ihre persönlichen Daten (an Sie oder an einen von Ihnen angegebenen Dritten) in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zurückzugeben.

Widerspruchsrecht: Sie können der Behandlung Ihrer Daten widersprechen, wenn diese Behandlung auf dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen beruht oder zu Werbezwecken dient.

Um alle diese Rechte auszuüben, können Sie uns auf schriftliche und unterschriebene Anfrage kontaktieren und in jedem Fall eine Kopie Ihres Personalausweises an die in Abschnitt 2 dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Post- oder elektronische Adresse anhängen. Im Falle einer Änderung Ihrer Daten müssen Sie diese an derselben Adresse melden und jegliche Verantwortung für das Unternehmen ablehnen, falls dies nicht der Fall ist. Sobald eine der oben genannten Anfragen eingegangen ist, werden wir Ihnen innerhalb der gesetzlichen Fristen antworten. Sie können bei der spanischen Agentur für Datenschutz geltend machen. Wenn Sie weitere Informationen zu den Rechten wünschen, die Sie ausüben können, und Formulare für Formulare zur Ausübung Ihrer Rechte anfordern möchten, besuchen Sie die Website der spanischen Datenschutzbehörde unter www.aepd.es.